0

TuS Holzheim trennt sich von Thomas Scherer

Im Nachgang zur unerwarteten Heimniederlage der Holzheimer Handballer gegen den direkten Mitkonkurrenten aus Griedel haben die Verantwortlichen des heimischen Landesligisten die Zusammenarbeit mit Trainer Thomas Scherer beendet. Die Art und Weise wie die Mannschaft erneut eine klare Führung verspielte und damit tief in den Abstiegskampf abrutschte, ließ Zweifel aufkommen, ob sich in den verbleibenden beiden Spielen in Oberursel und gegen Wettenberg eine Besserung abzeichnen würde. Aus diesem Grund wurde die Entscheidung zur Trennung noch an diesem Wochenende gefasst.
Der Landesligist wird ab sofort vom Trainer der 2. Mannschaft Christian Bittkau übernommen, der auch die Koordination zwischen beiden Männermannschaften bis zum Saisonende übernehmen wird.

Kategorie: Sonstiges Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2018 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.