0

TuS Dietkirchen – SC Waldgirmes 5:1 (4:0)

Der SC Waldgirmes, der am vergangenen Wochenende den Meistertitel perfekt gemacht hatte, startete ohne einige Stammspieler. Und das merkte man der Elf auch an, zunächst verzettelten sich die Waldgirmeser zu oft – Dietkirchen nutzte das aus. In der 12. Minute behauptete Oskar Stahl den Ball stark und setzte Robin Dankof im Strafraum in Szene. Dieser blieb cool und verwandeltete zum 1:0 für den TuS. Vier Minuten später war Dankof erneut auf und davon, diesmal nach Zweikampfsieg von Marco Müller im Mittelfeld. Torwart Fabian Grutza musste Dankofs Schuss aus 16 Metern nach vorne klatschen lassen, Dennis Leukel stand goldrichtig und drückte den Ball über die Linie. Kurz darauf klärte ein SCW-Verteidiger einen langen Ball schlecht – Robin Dankof bedankte sich und vollsteckte volley ins linke Eck (19.).Der TuS hatte noch lange nicht genug: Fabian Heckel traf von halblinks in den rechten Winkel – 4:0. Danach beruhigte Waldgirmes das Spiel etwas und hielt den Ball lange in den eigenen Reihen. Steffen Schäfer per Drehschuss und Daniel Roskosz mit einem Versuch ans Außennetz brachten etwas Torgefahr. Der TuS ließ auf der anderen Seite erstmals eine Großchance liegen, Patrick Schmitt scheiterte am Keeper.
In der 2. Halbzeit war der SCW wacher und verkürzte nach Ecke durch Steffen Schneider auf 1:4 (50.). Schneider scheiterte auch per Kopf an Torwart Laux. Effektiv war Dietkirchen: Dennis Leukel köpfte nach Stahl-Flanke ein (73.) – 5:1. In der Schlussphase hatten Stahl und der eingewechselte Zuckrigl weitere Gelegenheiten auf einen noch höheren Sieg für Dietkirchen gegen insgesamt müde Waldgirmeser.
Dietkirchen: Laux, Leukel, N. Schmitt, P. Schmitt, Hautzel, Müller, Dietrich, Dankof, Stahl, Heckel, Bergs – Waldgirmes: Grutza, Hardt, Lang, Schmidt, Theil, Öztürk, Haas, Schäfer, Kretschmann, Schneider, Roskosz – SR: Rodrigues (Offenbach) – Zuschauer: 120.

– von  Olivier Basler

Kategorie: Fussball

Artikel weitersagen

Neueste Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2018 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.