0

Tischtennis-Aufstellungen 3. Kreisklassen

Limburg-Weilburg. Auf vier Klassen verteilen sich die insgesamt 39 Mannschaften in den 3. Tischtennis-Kreisklassen. In den Gruppen eins bis drei wird mit Viererteams gespielt, in der 3./4 mit Sechserteams.

3.Kreisklasse 1
Von den Aufgeboten her dürfte der SV Langenbach, der aus der 1. Kreisklasse zurückzog, erster Titelanwärter sein. Vielleicht können Limburg 19 III (Aufstiegsverzicht als vorjähriger Meister) und Hadamar IV am ehesten mithalten.
SV RW Hadamar IV: Tobias Rosenstock, Bernd Christoph Hartmann, Julian Hilb, Philipp Emer, Malika Höhn, Lion Masood, Martin Laux; TV Niederselters IV: Manuel Brühl, Horst-Jürgen Beckhöfer, Kai Hellmund, Johann Kremer, Thorsten Lux, Yannick Rieth, Felix Sandner, Julian Rogge; SV Langenbach: Jochen Becker, Wolfgang Will, Hartmut Distler, Wolfgang Flohr, Rainer Pauly, Fritz Meyer; TuS Löhnberg IV: Christian Kurz, Bruno Grän, Lothar Ciolek, Dieter Görlich, Marion Müller, Wilfried Krzonkalla; TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen V: David Heinrichs, Roland Klötzl, Bruno Wandura, Christoph Pfeifer, Martin Bornemeier, Carsten Dorth; SG Blessenbach IV: Claire Conrad-Maurer, Marco Hölz, Tamara Otto, Julian Kunisch, Anke Nehl, Andreas Traut, Petar Kljajic; TTC Mönchberg Hadamar II: Abdul Hamid Kamal, Michael Reiber, Geronimo Hoffmann, Solaiman Folad, Arthur Kwiatkowski, Alexej Arnst, René Hüsch; TTC Hausen VI: Marion Böcher, Jutta Röhrig, Adam Becker, Andreas Wasselt, Gudrun Meister, Timo Gundermann, Alexander Schlapp, Rainer Eisenkopf; TTC Schupbach II: Iris Böhm, Marco Fritz, Hans-Jürgen Böhm, Daniel Hammermeister, Volker Baas, Marcus Merfels, Heike Kämper, Mario Wagner; VfR 19 Limburg III: Klaus Stein, Günter Weber, Klaus Nemitz, Thomas Schlag, Bernhardt Sagmeister, Werner Apsel, Jürgen Clever.
3.Kreisklasse 2
Auch hier hat mit Niederzeuzheim IV ein Meister auf den Aufstieg verzichtet und geht als Mitfavorit ins Rennen. Linter II und Münster II dürften die Hauptkonkurrenten sein.
TuS Dietkirchen III: Tobias Biedert, Thomas Muth, Stefan Süselbeck, Marius Schmidt, Adrian Iltisberger, Thorsten Hoffmann; TTC Niederzeuzheim IV: Norbert Wüst, Christoph Weis, Erwin Bill, Rainer Schardt, Nils Stahl, Klaus-Dieter Bäcker; TuS Linter II: Gerd Rump, Horst J. Habbig, Patrick Brandt, Klaus Schneider, Marco Sohl, Holger Meffert, Erwin Dreiseitel; TTC Bad Camberg IV: Rainer Simon, Michael Möhring, Alfred Bernhardt, Horst Thuy, Wilfried Paukert, Michael Stockmann, Sebastian Krohmann; TuS Obertiefenbach III: Michael Bertram, Dieter Pytlik, Mario Rohrer, Gerhard Astor, Günter Quint, Johann Weis; TV Münster II: Timo Rath, Stefan Pfaffe, Jan-Lukas Beer, Florian Hautzel, Marius Weil, Coskun Cinar; TSV Hofen-Eschenau II: Lars Schlosser, David Burgwinkel, Manfred Plate, Simon Dauksch; TV Falkenbach II: Horst-Werner Benner, Jörg Heimerl, Dietmar Jost, Simone Weißer, Horst Friedrich, Daniel Mau, Florian Kaufmann; TuS Elkerhausen IV: Stephan Odenwald, Kevin Miegel, Jutta Zimmermann, Hans-Jürgen Funk, Markus Heiger, Kurt Heeser, Bernhard Tamme, Achim M. Lang.
3.Kreisklasse 3
Ein relativ ausgeglichenes Spitzenfeld erwartet man mit Rückzieher TTC Bad Camberg III, Lindenholzhausen IV und Offheim VII als wohl stärkste Teams, aber auch Reichenborn II und Drommershausen III ist einiges zuzutrauen.
SF Reichenborn II: Maik Meuser, Jens Vorländer, Eric Schenke, Georg Fritsch, Lukas Maurer, Volker Meuser, Marco Wagner; TTC Lindenholzhausen IV: Marcel Blatt, Wolfgang Otto, Natalie Jung-Diefenbach, Ute Ehrhardt, Heinz Brahm, Hans-Peter Schmidt, Jürgen Schwenk; TTC Elz V: Andreas Dzulko, David Ohs, Stephan Orth, Jutta Feuerstake-Druck, Tim Bokler, Ferdinand Druck, Michael Fritz, Julian Mingebach; TTC Offheim VII: Stefan Grüssinger, Mark Wies, Uwe Memmann, Julian Unkelbach, Sophia Gartner, Olaf Bös; VfR 07 Limburg IV: Erwin Kremer, Martin Höhler, Jonas Brummer, Daniel Degenhardt, Jan Burghardt, Oliver Rust, Gerald Paar; STV Drommershausen III: Volker Butz, Roland Würz, Ulrich Velten, Jürgen Schmidt, Torsten Erbe, Torsten Cromm; TTC Bad Camberg III: Eric Stawinoga, Heiko Müller, Gianluca Herborn, Benedikt Günster, Georg Klippel, Miquel Müller; TV Falkenbach III: Simone Würges, Julian Eller, Andreas Stricker, Klaus-Peter Weißer, Tobias Dressler, Diana Stricker; TSV Hofen-Eschenau III: Bernd Schäfer, Henrik Grolig, Marius Becker, Dirk Kalheber, Daniela Lichtenberg, Moritz Hemming, Simon Schlosser, Ottmar Schneider.
3.Kreisklasse 4
Die Gruppe 4 musste Rückzieher TV Erbach II und Gräveneck II, das auf den Aufstieg verzichtete, aufnehmen. Personell noch stärker besetzt dürften Oberbrechen V, Weinbach II und Elkerhausen III sein. Und mit Villmar V und Hintermeilingen III muss ebenfalls zu rechnen sein.
DJK SG BW Lahr III: Ingo Renz, Maurice Blattmann, Jörg Wunderlich, Sabrina Dörr, Volker Mink, Christopher Schick, Niklas Barth, Jose Santos; TTC Oberbrechen V: Michaela Buschky, Roger Schmitt, Henrik Schmitt, Jürgen Schiebener, Willi Blättel, Bruno Wagner, Günther Königstein; TV Runkel IV: Christian Hahn, Peter Schranz, Leo Thiemann, Jan Niklas Müller, Fabian Grätsch, Marvin Müller, Niklas Pauly, Holger Bausch, Thomas Pauly; TuS Weinbach II: Werner Hardt, Jens Hardt, Frank Mehl, Andreas Rautenberg, Christoph Lorenz, Karry Schmidt, Torben Zuth, Jochen Steiner, Armin Weiser; KSG Aulenhausen II: Hartmut Moos, Thomas Ott, Sven Hauzel, Kay Huster, Peter Gertschmann, Gerd Moos, Karsten Gerhard, Jan Luca Huster; TuS Gaudernbach II: Lukas Jahn, Andreas Schulz, Peter schulz, Sven Gode, Thorsten Rathschlag, Sascha Hofsteter, Jens Knaak, Thorsten Heun; TV Erbach II: Thomas Linek, Joachim Göbel, Birgit Ludwig, Christian Ott, Tino Gärtner, Marcel Neumann, Jana Ludwig, Niels Andres; TTC Villmar V: Niclas Gabb, Hendrik Schütz, Werner Hartmann, Roman Rosbach, Maximilian Cieluch, Konstantin Obrazhei, Carola Brahm-Falkenbach, Angelika Schütz; TTC Hintermeilingen III: Mathias Erdmann, Mario Becker, Thomas Stach, Georg Schmidt, Manuel Müller, Lukas Bausch, Wolfgang Schmitt, Thomas Bill; TuS Elkerhausen III: Sebastian Weber, Ortwin Pudewills, Stephan May, Hans-Jürgen Weimer, Andreas Funk, Christopher Stahl, Vanessa Philippi, Martin Geller; TuS Gräveneck II: Carsten Merz, Udo Cromm, Jürgen Müller, Harald Volz, Klaus Merz, Heinrich Neidert, Paul-Gerhard Volz, Helmut Keller. had

Kategorie: Tischtennis Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2017 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.