0

Such hessenweit drittschnellster Schwimmer

Thijs Oscar Such beim Sprung ins Wasser aufs Treppchen

Bei den hessischen Meisterschaften der Jahrgänge 2005-2007 weiblich und 2003-2007 männlich schaffte der Limburger Thijs Oscar Such (Jahrgang 2003) den Sprung aufs Treppchen. Im Taunabad Oberursel fanden am vergangenen Wochenende die diesjährigen Meisterschaften auf der Kurzbahn statt.

Trotz starker hessischer Konkurrenz – insgesamt waren 439 Schwimmer aus 47 Vereinen anwesend – konnte sich der Poseidone Such mehrfach behaupten, startete über seine Königsdisziplin Freistil im Mehrkampf auf der 50-, 100- und 200 m-Strecke. Über die 100 Meter schaffte er mit einer Zeit von 0:57,67 den Sprung unter die ersten Drei und wurde mit Bronze belohnt; über die 200 Meter Distanz erreichte er neben einer persönlichen Bestzeit in 2:04,72 hessenweit Rang 5. Dank der hervorragenden Gesamtergebnisse im Dreikampf Freistil wurde er nochmals mit einer Bronzemedaille geehrt.

Auf der 100 Meter Lagenstrecke erkämpfte er sich den 8. Rang, über die 200 Meter Rückendistanz Platz 7 und konnte in beiden Disziplinen seine Bestzeiten toppen.

  • von Annette Guckelsberger
Kategorie: Sonstiges Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2017 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.