0

Motorrad Grand Prix-Legenden begeistern die Fans auf dem Sachsenring

Der Nordire Jeremy McWilliams (Mitte) bescherte dem Ronax-Team den ersten Sieg

Der Nordire Jeremy McWilliams (Mitte) bescherte dem Ronax-Team den ersten Sieg

Die dritte Veranstaltung der ADAC Sachsenring Classic in Hohenstein-Ernstthal war ein großer Erfolg. Über 30.000 Zuschauer kamen zur Rennstrecke und jubelten besonders den Motorrad Grand Prix-Legenden zu. Die zwei Rennen der ehemaligen GP-Stars (500 ccm) gewann Ralf Waldmann (Ennepetal/Suzuki) am Samstag sowie der Nordire Jeremy McWilliams (Ronax) am Sonntag. Im ersten Lauf hatte Freddie Spencer (USA) auf Suzuki den besten Start und führte das Feld an. Ralf Waldmann kam auf seiner HB-Honda immer näher und übernahm dann einige Runden vor Rennende die Führung, die er bis ins Ziel nicht mehr abgab. „Jetzt habe ich auch einmal auf dem Sachsenring gewonnen, bisher stand ich nur als Zweiter und Dritter auf dem Podium“, freute sich „Waldi“. Der dreifache Weltmeister Freddie Spencer wurde Zweiter vor Jeremy McWilliams auf der Ronax 500, die im Erzgebirge gebaut wird. Im zweiten Lauf am Sonntag trat Sieger Waldmann sein Suzuki-Motorrad auf der Startaufstellung an den Australier Wayne Gardner ab. Beim Weltmeister von 1987 in der 500 ccm Klasse streikte seine Cagiva-Rennmaschine. In einem spannenden Rennen konnte sich Jeremy McWilliams durchsetzen und bescherte dem Ronax-Team um Ronny Scheer aus Dresden den ersten Sieg. Zweiter wurde der Australier Gary McCoy (Yamaha) vor Freddie Spencer. Die Fahrer, Veranstalter und Zuschauer waren von der Sachsenring Classic-Veranstaltung begeistert und freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, dann feiert der Sachsenring mit dem 90. Geburtstag ein großes Jubiläum. Weitere Informationen über die ADAC Sachsenring Classic-Veranstaltung gibt es im Internet unter www.sachsenring-classic.de. Bereits im nächsten Monat findet vom 15.-17. Juli mit dem Motorrad-GP von Deutschland die nächste Großveranstaltung auf dem Sachsenring statt.

Text und Foto : Michael Sonnick, Dieselweg 5, 67117 Limburgerhof

Kategorie: Motorsport Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2018 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.