0

-ANZEIGE- Elzer Sternenmarkt

 

Elzer Sternenmarkt mit Eisvergnügen

Jedes Jahr findet am 1. Adventswochenende der beliebte Weihnachtsmarkt in Elz statt. Über zwei Tage wird es wieder den im letzten Jahr ins Leben gerufenen Sternenmarkt geben. Der Sternenmarkt eröffnet auch gleichzeitig das zweiwöchige Eisvergnügen, den Elzer Eiszauber auf dem Rathausplatz.

Sterne glitzern wieder überall, auch die große Tanne auf dem Hirtenplatz wird wieder im Sternenkleid erscheinen. Dieses Jahr sorgen noch große rote Kugeln für mehr Glanz. Für den ergänzenden Weihnachtschmuck der großen Tanne zeigt sich wieder der Gewerbeverein verantwortlich. Die Drahtaufhängung hat der Bürgerfonds in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des SWZ angebracht und die Feuerwehr Elz übernimmt das Schmücken mit der großen Drehleiter.

Der Weihnachtsbaum weist den Weg zum Rathausplatz. Hier öffnet der Sternenmarkt am Samstag, 2. Dezember 2017 von 16.00 bis 22.00 Uhr mit schönen Ständen und Holzhütten rund um die Eisbahn seine Türen. Der Besucher kann sich von den weihnachtlichen Eindrücken durch Lichterglanz, Weihnachtsmelodien, Gewürzduft und Köstlichkeiten verzaubern lassen, um die rechte Einstimmung auf Weihnachten zu finden. Auch die Elzer Einzelhandelsgeschäfte haben an diesem Tag bis 19.00 Uhr geöffnet und laden zum vorweihnachtlichen Einkauf ein. Die Bücherei bietet an diesem Abend von 16.00 bis 18.00 Uhr eine Ausstellung weihnachtlichen Lesematerials an. Um 19.30 Uhr findet dann die große, offizielle Eisbahneröffnung mit schönem Rahmenprogramm statt.

Am Sonntag, 3. Dezember geht es mit dem Sternenmarkt von 11.00 bis 18.00 Uhr weiter. Jetzt ist der Markt durch viele Stände mit allerlei Nützlichem für den täglichen Gebrauch in der Lehrgasse erweitert. Ergänzt wird das Angebot für die Besucher an diesem Tag durch eine große Hobbyausstellung mit Verkauf im Elzer Rathaus.

Eine ganz besondere Sternschnuppe des Tages ist wieder die „lebendige Krippe“ mit lebenden Tieren und echten Darstellern der „jungen bühne am bach“ als Krippenfiguren. Aufführungen gibt es hier stündlich ab 14.30 Uhr. In alter Manier geben die Elzer Musikanten um 15.00 Uhr ihr Platzkonzert auf der Bühne an der Eisbahn. Das fürstliche Puppentheater spielt um 14.00 und 16.00 Uhr im Grünen Salon des ehemaligen Hotels Schäfer „Kasper und die Mondlaterne“.

Viele Elzer Vereine und Gemeinschaften sind am Elzer Sternenmarkt mit ihren Ständen vertreten und sorgen mit Speisen, Getränken oder Aktionen für das Wohl der Besucher. Ihre Stände laden zum Verweilen bei Glühwein und Weihnachtsleckereien ein.

Die Katholische Frauengemeinschaft veranstaltet im Pfarrheim ihren altbekannten Weihnachtsbasar. Hier kann man „Eine-Welt-Waren“ kaufen und sich bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen eine Pause gönnen. Im Hof des Pfarrheimes bietet die Kolpingfamilie ihre bewährte Bratwurst mit Brötchen und Getränke an. Deftigen Erbseneintopf und Getränke gibt es beim Stand der DRK in der Lehrgasse. Ebenso sorgt  der Kirmesburschenjahrgang 2018 in dieser Straße für Speisen und Getränke, die Kirmesburschen 2019 haben einen Versorgungsstand auf dem Rathausplatz. In der Zufahrt zum Rathausplatz hat der Elzer Bürgerfonds e.V. seinen Standplatz und bietet neben Weihnachtsartikeln seine obligatorischen Weckpuppen, Feuerzangenbowle und Westerwälder Graupensuppe an. Der Erlös soll wieder Bürgern der Gemeinde in schwierigen Notsituationen helfen. Außerdem ist hier auch der Adventskalender des Lions Club Limburg-Mittellahn mit vielen Gewinnmöglichkeiten käuflich zu erwerben. Die Kinderkrippe Mary Poppins lädt in diesem Jahr in ihre neuen Räumlichkeiten über der Kita Lollipop zum Kaffee und Kuchen mit Kinderschminken ein. Bei dieser Gelegenheit werden gleich Führungen um 12.00 und 13.30 Uhr durch die neue Einrichtung angeboten. Der Nikolaus ist an diesem Nachmittag am großen Holzschlitten von Matthias Schmidt unter dem Weihnachtsbaum zu finden. Hier verteilt er faire Schokolade an die braven Kinder.

 

P R O G R A M M

für den Elzer Sternenmarkt am 02. und 03. Dezember 2017 .     

Samstag, 02.12.2017

09.00 – 19.00 Uhr   Öffnung der Elzer Geschäfte

13.30 – 22.00 Uhr   Öffnung der Eisbahn

16.00 – 22.00 Uhr   Elzer Sternenmarkt auf dem Rathausplatz

16.00 – 22.00 Uhr   Kinderkarussell – Rathausplatz

16.00 – 18.00 Uhr   Bücherei – Weihnachtsausstellung

19.30 Uhr   Offizielle Eisbahneröffnung

Sonntag, 03.12.2017

11.00 – 20.00 Uhr Öffnung der Eisbahn

11.00 – 18.00 Uhr Elzer Sternenmarkt – Rathausplatz und Lehrgasse

11.00 – 18.00 Uhr Hobbyausstellung mit Verkauf und Stickservice  – Rathaus 

11.00 – 18.00 Uhr Kinderkarussell – Rathausplatz

11.00 – 18.00 Uhr Der Nikolaus ist unterwegs

***

11.00 – 18.00 Uhr Bürgerfonds Elz – Einfahrt Rathausplatz

11.00 – 18.00 Uhr Kirmesburschen 2018 – Lehrgasse

11.00 – 18.00 Uhr Kirmesburschen 2019 – Rathausplatz

11.00 – 18.00 Uhr Kinderkrippe Mary Poppins – Kinderschminken, Kaffee- und Kuchen, Besichtigung 12.00 und 13.00 Uhr

11.00 – 18.00 Uhr   DRK-Ortsgruppe Elz – Lehrgasse

11.00 – 18.00 Uhr Kolpingfamlie – Pfarrheim

11.00 – 18.00 Uhr Kath. Frauengemeinschaft Weihnachtsbasar, Kaffee- und Kuchen, Tombola – Pfarrheim

***

14.00 Uhr Fürstliches Puppentheater im ehemaligen Hotel Schäfer .    

„Kasper und die Mondlaterne“

14.30 Uhr Der Nikolaus liest eine Geschichte vor

bei der lebenden Krippe

15.00 Uhr Platzkonzert des Musikvereins „Elzer Musikanten“

  bei der Eisbahn

15.30 Uhr   Die Weihnachtsgeschichte mit der lebenden Krippe

  und dem Theater am Bach

16.00 Uhr Fürstliches Puppentheater im ehemaligen Hotel Schäfer

„Kasper und die Mondlaterne“

16.30 Uhr Die Weihnachtsgeschichte mit der lebenden Krippe u.   und dem Theater am Bach

17.30 Uhr

Marktstände mit:

Handarbeiten, Mützen, Socken, Loopschals, Adventskränze und –Gestecke,  Weihnachtsdekoration, Holz- und Schnitzarbeiten, Upcyclingschmuck und Accessoires, Honig- und Honigprodukte, Liköre, Gewürze, Kräuter, Tee, Naturseifen, Edelsteinschmuck, Misteln, Stahlwaren, Glückwunschkarten, Lederwaren, Tücher, Damen- und Herrenmode, Krippen, Stahlwaren, Wachstuch, Kosmetik, Fan-Artikel, T-Shirts, Geschenkartikel, Keramik, Kunstgewerbe, Gebrauchsgegenstände usw.

Beteiligung vieler Vereine und Gemeinschaften:

Elzer Bürgerfonds e.V., Förderverein Seniorenwohnzentrum Haus Elz, DRK Ortsgruppe Elz, Gewerbe- und Verkehrsverein Elz, Katholische Frauengemeinschaft, Katholische Öffentliche Bücherei, Kirmesburschen 2018, Kirmesburschen 2019, Kolpingfamilie, Musikverein Elzer Musikanten, Theater am Bach, Kinderkrippe Mary Poppins, Fürstliches Puppenthe

 

Grußwort des Elzer Gewerbevereins

Liebe Elzerinnen und Elzer, liebe Gäste und Besucher,

der beliebte Elzer Weihnachtsmarkt, der wie immer am ersten Adventswochenende stattfindet, beginnt auch dieses Jahr als „Sternenmarkt“ mit silbernen Sternen im ganzen Ort bereits am Samstagnachmittag!  Ab 16:00 Uhr, in schönem Ambiente bei beginnender Dunkelheit und stimmungsvoller Beleuchtung, finden  Sie rund um die Eisbahn auf dem Rathausplatz viele schöne Stände mit Bastel- und Handarbeiten, Weihnachtsdekoration und vielem mehr. Für das leibliche Wohl samt Glühwein, Waffeln und heißer Schokolade ist natürlich ebenfalls gesorgt!

Nicht nur auf dem Rathausplatz, sondern auch in Ihren Elzer Fachgeschäften entlang der Hauptstraße können Sie an diesem Nachmittag entspannt bummeln und einkaufen – viele Geschäfte haben durchgehend bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet und überraschen Sie mit tollen Aktionen! Es erwartet Sie nicht nur ein großes Angebot an Weihnachtsgeschenken, sondern auch eine kompetente Beratung und hier und da sicherlich ein süßes Weihnachtsplätzchen oder eine Tasse Tee oder Kaffee! Außerdem gibt es auch dieses Jahr wieder unsere große Weihnachts-Losaktion, bei der alle Kunden attraktive und hochwertige Preise gewinnen können. Wir freuen uns auf Sie, nutzen Sie die Zeit für einen schönen Bummel durch das weihnachtliche Elz!     

Herzlichst,                                                                               

Ihre Beate Seibert-Simon                                                                        
(1. Vorsitzende Gewerbeverein Elz)                                         

 

Grußwort der Gemeinde

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste aus Nah und Fern!

Eislaufen unter Sternenglanz

Auch in diesem Jahr dürfen wir Sie in Elz zu unserem zweitägigen Sternenmarkt rund um den Eiszauber willkommen heißen. Der Mittelpunkt und Fixstern des Markttreibens ist wieder die allseits beliebte Eisbahn auf dem Rathausplatz. Drumherum bilden die Versorgungshütten und die Hobbyhäuschen das Sternenfirmament. Der Stern als Motto zieht seinen Schweif über den gesamten Markt. Alles erstrahlt in festlichem Sternenglanz. Auch den großen Weihnachtsbaum auf dem Hirtenplatz schmücken unzählig glitzernde Sterne. In diesem Jahr werden diese durch große rote Weihnachtskugeln ergänzt, um den Baum im Ortsmittelpunkt noch mehr zum Leuchten zu bringen.

Besuchen Sie unseren Sternenmarkt …

am Samstag, 2. Dezember von 16.00 bis 22.00 Uhr auf dem Rathausplatz mit länger geöffneten Geschäften und galaktischen Angeboten
und mit der großen Eisbahneröffnung um 19.30 Uhr.

am Sonntag, 3. Dezember von 11.00 bis 18.00 Uhr zum großen Sternenmarkt auf dem Rathausplatz und in der Lehrgasse mit vielen Ständen und
mit der „lebendigen Krippe“ als ganz besondere Sternschnuppe.

Der Elzer Sternenmarkt bietet Ihnen die Gelegenheit die stressige Vorweihnachtszeit einmal hinter sich zu lassen. Machen Sie doch einen entspannten Sternengang und nutzen Sie den Markt zum Schlendern, Bummeln, Schauen, Einkaufen oder Eislaufen. Die vielen Essensstände laden zum Verweilen bei Glühwein und Weihnachtsleckereien ein. Ein Erlebnis für die ganze Familie, ob groß oder klein, mit vielen besonderen Höhepunkten und Sonderveranstaltungen während der gesamten Eiszauberzeit vom 2. bis 17. Dezember.

Ihnen allen, liebe Gäste, wünschen wir ein paar schöne Sternstunden in Elz und eine ruhige, stimmungsvolle Vorweihnachtszeit.

Elz, im November 2017

Horst Kaiser  Bürgermeister                         Josef Neu   Vorsitzender Gemeindevertretung 

                                                                                               

 

Vollsperrung der Lehrgasse

Aufgrund der verkehrsbehördlichen Anordnung des Bürgermeisters als örtliche Ordnungsbehörde gemäß § 45 Straßenverkehrsordnung wird aus Anlass des Elzer Sternenmarktes am

Sonntag, 3. Dezember 2017

die Lehrgasse in der Gemarkung Elz für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Im Interesse eines reibungslosen Ablaufes des Straßenverkehrs bitten wir alle Verkehrsteilnehmer und im Besonderen die Anlieger der Lehrgasse um unbedingte Einhaltung der verkehrsbehördlichen Anordnung.

Elz, im November 2017

Der Gemeindevorstand Horst Kaiser, Bürgermeister

 

 
Kategorie: Fussball, Hockey, Leichtathletik, Motorsport, Sonstiges Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2017 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.