0

Am Freitag (20.7) ist die U 19 vom SV Wehen zu Gast in Heringen

Am morgigen Freitag spielt – anlässlich der Heringer Sportwoche – der TuS Dietkirchen gegen die Jungs aus Wiesbaden.
Anstoß ist um  19:30 Uhr in Heringen
 
Ein  Top Spiel erwartet die Fußballbegeisterten Zuschauer am Freitag den 20.07.18 um 19:30 Uhr, wenn der Verbandsligist TuS Dietkirchen auf die U 19 des SV Wehen Wiesbaden trifft.
Die Elf vom „Reckenforst“ um ihren Trainer Thorsten Wörsdorfer belegte in der abgelaufenen Verbands Liga Saison  einen hervorragenden 4 Platz in der Tabelle.
Wie gewohnt baut der TuS Dietkirchen auf eigene Nachwuchskräfte und auch hier werden einige davon in Heringen am „Start“ sein.
Da der TuS ,personell ,aus der „ersten“ keinen so großen Aderlass hatte , dürfte die Mannschaft schon gut eingespielt sein.
Der Gegner des TuS Dietkirchen ,die Elf von Nils Döring ist leider aus der Junioren Bundesliga abgestiegen .
Und dies allerdings unwahrscheinlich „bitter“, denn der Elf vom Halberg fehlte am Schluss nur ein Tor zum Klassenverbleib.
Bei der U 19 des SV Wehen Wiesbaden wird der erfolgreiche Trainer Nils Döring alles versuchen ,das Missgeschick Abstieg, wieder vergessen zu machen.
Einige Spieler haben die U19 verlassen , die Neuzugänge rekrutieren sich bisher auf Jonas Kummer von Mainz 05 und einige Nachwuchskräfte aus den eigenen Reihen.
Von daher dürften die Zuschauer ein überaus interessantes Spiel in Heringen erwarten.
 
 –  Günter Pulch
 
 
 
Kategorie: Fussball Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2018 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.