0

7. Teamsport1-Nikolausturnier des RSV Würges

Zum 7. Mal veranstaltete der RSV Würges sein traditionell am 1. Advent stattfindendes Teamsport1-Nikolausturnier für G-, F2- und F1-Jugendmannschaften. Insgesamt nahmen 25 Mannschaften in der Kreissporthalle in Bad Camberg teil.

Das Turnier wurde wie jedes Jahr hervorragend von der Jugendabteilung des RSV organisiert. Trotz des Schneefalls während des ganzen Tages, waren, bis auf ein Team, alle gemeldeten Mannschaften anwesend.

Pünktlich um 09:00 Uhr fingen die G-Junioren von der JSG Brechen-Weyer, JSG Lahntal, JSG Hintertaunus, RSV Würges, TuS Dietkirchen, JSG Merenberg/Obertiefenbach, JFV Hohenstein und dem SV Heddernheim an. Bei den Kleinen sah man schon gute Kombinationen und schöne Tore. Zum Abschluss des Turniers kam natürlich der Nikolaus. Die Kinder verfolgten ihn mit großen Augen, als dieser die Halle betrat und alle Kinder beschenkte.

Direkt danach fand das Turnier der F2- Junioren mit der SG Orlen, RSV Würges, FV Stierstadt, JSG Brechen-Weyer, FC Bierstadt, JSG Hintertaunus, JSG Niedertiefenbach/Dehrn und dem VfL Eschhofen statt. Auch hier wurde sehr guter Fußball gespielt. Um 14:45 Uhr war auch dieses Turnier zu Ende und der Nikolaus hatte wieder seinen großen Auftritt. Alle Kinder wurden wieder reich beschenkt und konnten sich zufrieden auf dem Heimweg machen.

Zum Abschluss wurde noch das F1-Turnier mit den Teams SG Orlen, JSG Brechen-Weyer, JSG Goldener Grund, JFV Dietkirchen/Offheim, TV Idstein, VfL Eschhofen, JSG Niedertiefenbach/Dehrn, RSV Würges und FC Freudenberg gespielt. Natürlich durfte hier zum Turnierabschluss der Nikolaus nicht fehlen, so dass auch die ältesten Kinder des Turniertages mit einem kleinen Geschenk die Rückreise antreten konnten.

Die Turnierleitung bedankt sich bei allen 25 Mannschaften, Eltern, Betreuern, dem Nikolaus und besonders bei unserem Turniersponsor „teamsport1.de“ Gregor Löw aus Bad Camberg. 

 

  • von Ingo Hörning .   
Kategorie: Fussball Tags: 

Artikel weitersagen

Verwandte Artikel

Antworten

Kommentar senden
© 2017 sport11. Alle Rechte vorbehalten.
erstellt von MEDIENPANORAMA.